Die Natur lässt sich nicht bändigen -doch gegen Naturgewalten können Sie ganz konkret vorsorgen Es hat sich nahezu flächendeckend unter Hauseigentümern herumgesprochen: Mindestens gegen die drei Grundgefahren Feuer, Leitungswasser und Sturm/Hagel muss man sich absichern. Denn jede einzelne dieser Gefahren kann immens kostenintensive Schäden am Gebäude verursachen. Dieser Dreifachschutz stellt daher eine vernünftige Mindestabsicherung dar. Allerdings sind damit noch nicht alle Schadensursachen […]