Einträge von Klaus Marquardt

Berufsunfähigkeitsversicherung zu teuer/ nicht möglich: Grundfähigkeitsabsicherung

Um problemlos durch den Alltag zu kommen, bedarf es einer ganzen Reihe von Fähigkeiten: Sie müssen Dinge anfassen, vor dem Schreibtisch sitzen, dorthin laufen, Verkehrszeichen sehen, die Kollegen hören usw. Der Verlust bereits nur einer dieser Fähigkeiten schränkt uns spürbar ein. Im Extremfall können wir nicht mehr arbeiten. Bereits jeder fünfte scheidet vor Rentenbeginn gesundheitlich bedingt aus dem Berufsleben aus. Die Absicherung der eigenen […]

Beamtenanwärter/ Krankenversicherung im öffentlichen Dienst/ Dienstunfähigkeitsversicherung

  Bereits in der Anwärterzeit empfiehlt die VOMA Assekuranz, ein besonderes Augenmerk  auf die Dienstunfähigkeits- und die Krankenabsicherung zu legen: Die Versorgungssituation bei Dienstunfähigkeit Wenn ein(e) Beamter(in) aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt wird, erhält er/sie keine Rente, sondern ein sogenanntes Ruhegehalt – allerdings hat er/sie darauf i. d. R. erst nach einer 5-jährigen Wartezeit einen Anspruch. Konkret: Junge Beamte erhalten […]

Finanztest „Berufsunfähigkeitsversicherung“ 2015

Bereits der vor zwei Jahren erschienene Test von Berufsunfähigkeits-Versicherungen erhielt in der Wirtschaftspresse vernichtende Kritik (z.B. „Avanti Dilettanti“ ).  Wer sich den neuen Test kauft, wird erneut in die Irre geführt. Eine Entscheidung, die er dann bereuen könnte, wenn er die Leistung des abgeschlossenen Versicherungsvertrages benötigt. Haftbar machen kann man Finanztest  nicht, wenn man auf […]

Bausparkassen kämpfen ums Überleben (und kündigen Altkunden)

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank einerseits und das niedrige Zinsniveau für Hypothekendarlehen andererseits macht es für die Bausparkassen schwierig und letztendlich unmöglich,  Guthabenzinsen von 4,5 % und mehr zu erwirtschaften. Da werden Altkunden, die ihre Bausparguthaben nicht abrufen zur „Zeitbombe“. Deshalb hat die LBS Bayern bereits 26.000 Altsparern die Verträge gekündigt. Möglich ist das, weil […]

Stiftung Warentest AutoVersicherungs-Check

Für 7,50 € bietet Stiftung Warentest einen Beitragsvergleich in der Autoversicherung an. -Den kann man  umsonst haben, wenn man ein Vergleichsprogramm im Internet nutzt. Sowohl für den 7,50 €-Vergleich der Stiftung Warentest als auch kostenlose Vergleiche mit check24 oder anderen Portalen gilt: Welche Folgen die Analyse der Stiftung Warentest  – aber auch ein Internetcheck – […]

Partnerwerkstatt / Werkstattservice / Werkstattbindung

Bei der Teilkasko- und Vollkaskoversicherung erhält der Kunde bekanntlich Rabatt, wenn er vereinbart, dass sein Auto im Schadenfall in einer Vertragswerkstatt seines Kfz-Versicherers repariert wird (wenn er sich daran nicht hält, wird die Entschädigung gekürzt).  Einige Autoversicherer versuchen neuerdings, ihre Kunden an eine solche Werkstatt zu vermitteln auch wenn eine derartige Vereinbarung nicht getroffen wurde.

Kfz-Direktversicherer wollen junge und ältere Fahrer nicht

Besonders Kfz-Direktversicherer bieten für junge und ältere Autofahrer schlechtere Prämien an- „Abwehrprämien“. Was  junge Fahrer angeht, wundert das, weil man doch gerade diesen eine besondere Internetgläubigkeit unterstellt. Eine Erklärung könnte sein, dass mit KFZ-Billigtarifen (mit schlechtem Preis-/Leistungsverhältnis) dennoch ein Ranking auf den vorderen Plätzen von Portalen erreicht wird. Mit leistungsschwachen Tarifen verdienen die Versicherer gut, […]

Versicherungsmakler check24

Die Konkurrenz mit der Verivox GmbH (ehemals Transparo) sowie der Kostendruck durch Werbung im Fernsehen und  Werbekosten bei GOOGLE sind nach Aussage des Geschäftsführers von check24 Dr. Heinrich Blase Grund für eine „angespannte Renditesituation“. Zudem verlangten die Kunden nicht mehr in erster Linie nach dem billigsten Preis sondern forderten Beratung bei der Autoversicherung. Jetzt will […]

Wildunfall und Autoversicherung

Wildunfälle fallen unter die Teilkaskoversicherung wenn es sich um Wild im Sinne des Bundesjagdgesetzes handelt. Das gilt jedoch nur, soweit es sich um Teilkaskoversicherungen nach Billigtarifen handelt. Gute Teilkaskoversicherungen zahlen bei Zusammenstößen mit Tieren jeder Art. Wichtig ist es: Polizei verständigen Wildschaden bescheinigen lassen (kann auch durch den Jagdpächter erfolgen)) Spuren sichern (Haare , Blut) […]

Kfz-Flotten-Versicherung 2015

Der Wettbewerb der Kfz-Versicherer für das Jahr 2015 wird sich wieder verschärfen. In den vergangenen Jahren waren bekanntlich auch große Versicherer bei der Versicherung von Fuhrparks eher vorsichtig. Seit das Prämienniveau in der Autoversicherung sich erhöht hat, wird erneut um Marktanteile gekämpft. Für Handel-, Handwerk-und Gewerbebetriebe lohnt es sich also wieder, die Fuhrpark-Kosten zu prüfen.