Einträge von Marcel Greiner

Einbruch ins Wohnmobil – wer zahlt den Schaden?

Anfang November hatten wir eine Anfrage einer guten Kundin, die sich ein nagelneues Wohnmobil angeschafft hatte. Im Wohnmobil befinden sich mehrere Elektronikgeräte, wie ein neuer Smart-TV, eine Spielekonsole und ein ein mitgeführtes 2-Mann-Zelt. Die Sorge unserer Kundin war, ob den bei einem Einbruch ins Wohnmobil die Teilkasko für den Schaden aufkommt und vor allem in […]

Von Fahranfängern und teuren Beiträgen

Dieses Jahr zur Kfz-Wechselzeit haben wir wieder einige Knaller erleben dürfen. Kaum 18 Jahre alt geworden, das erste Azubi-Gehalt auf dem Konto. Na klar muss da sofort ein Auto her und das natürlich mit ordentlich Wumms. Dass die Kfz-Versicherung für Fahranfänger kein Spaziergang, sondern eher ein Hindernislauf mit verbundenen Augen sein kann, zeigt unser heftigster […]

,

5 Tipps, auf was Sie in der Teilkasko achten müssen!

Teilkasko ist nicht gleich Teilkasko. Versteckte Tricks und schwammige Formulierungen sorgen im Schadenfall für Ärger. Im Gegensatz zur SternTV-Sendung mit dem doch eher käuflichen Herrn von Finanztip, geben wir einen Leitfaden für die wirklich wichtigen Leistungen: 1. Zusammenstoß mit Wild Sollte heute fast kein Thema mehr sein, die meisten Kunden wissen hier auch Bescheid. Auch […]

,

Angestellte Ärzte und die Haftung gegenüber Patienten

Als angestellter Arzt hat man in der Regel über die Berufs-/Betriebshaftpflicht des Arbeitgebers (Krankenhaus, Rehaklinik oder ähnliches) Versicherungsschutz. Denkt man zumindest. Doch es gibt nicht umsonst ein dickes BGB, wenn alles so einfach wäre. Pfuscht der Arzt nämlich absichtlich oder unabsichtlich während einer Behandlung, so kann der Patient auch direkt auf den Arzt zu gehen […]

Wir wohnen am Berg, uns trifft kein Hochwasser

Schäden aus der Elementarversicherung sind kein „Event“, dass alle 10 Jahre mal in Erscheinung tritt wie das Elbhochwasser 2013. Zur Elementarversicherung gehören u.a. die Ereignisse Vulkan, Lawinen, Erdbeben. Vulkanland Deutschland, jeder kennt es und fürchtet die Vulkane der schwäbsichen Alb und sächsischen Schweiz. Doch was ist mit dem Rest? Die Gefahren Schneedruck, Erdenkung, Erdrutsch, Überschwemmung, […]

, , ,

„Ich glaube, mein Haus ist rundum versichert“

Wer bis heute noch keinen Schaden in seinem Versicherungsvertrag hatte, der weiß in der Regel leider oft nicht, ob er für alle Naturgewalten Versicherungsschutz hat. Oft regiert leider der allgemeine Glaube „Meine DDR-Versicherung ist das Beste auf dem Markt“. Doch aus welchem Jahr stammt der Vertrag? 1990? 1980? Unser Rekord bei der VOMA liegt bei […]

, , , ,

Absicherung gegen Unwetter

Die vergangenen Wochen haben wieder einmal gezeigt, dass die Kraft der Natur sehr zerstörerisch sein kann. Sie erinnern sich sicher noch an das Unwetter vom 22.06.2017. Oder die Bilder der Überschwemmung im Harz. Sicherlich sind die meisten Gebäude gegen die Gefahr Sturm versichert. Doch nicht jeder Vertrag deckt die Kosten für das Aufräumen von umgestürzten […]

Von Schäden zwischen PKW und Anhänger

Vorteil einer Beratung durch einen Experten: Wer VOMA Assekuranz in Elsterwerda kennt, der kennt auch unsere Tarifvergleiche zur Kfz-Versicherung. Doch welchen Vorteil bietet eine Beratung gegenüber einem schnellen Abschluss online oder beim Vertreter? Lassen Sie uns ein Beispiel aus unserer jüngeren Praxis näher erläutern:

BU-Rente – Wenn sich das Sozialamt persönlich bedankt

Wer um den Nutzen einer BU-Rente weiß und auch einen günstigen Vertrag abgeschlossen hat, hat zumindest das Grundprinzip der Vorsorge verstanden. Um natürlich nicht zuviel Geld für eine Berufsunfähigkeitsversicherung auszugeben, schließt man einen günstigen Vertrag mit 750€ Rente oder weniger ab. Doch ist das wirklich sinnvoll? Wir hören die Mitarbeiter vom Sozialamt jetzt schon die […]

, ,

Elementarversicherung, auch wenn kein Fluss in der Nähe ist…?

In den letzten Tagen beherrschen wieder einmal starke Unwetter die Nachrichten in ganz Deutschland. Vielleicht sollte man angesichts dieser Schäden, bei denen ganze Dörfer durch Wasserströme stark beschädigt wurden, einmal klar machen wozu diese Zusatzversicherung überhaupt nützt. Denn abgesichert ist nicht nur Hochwasser, also Seen und Flüsse die über Ufer treten. Lässt man das deutsche […]